Aura

Die Aura besteht aus feinstofflichen Farbausstrahlen eines Menschen, die seinen Körper umgeben. Sie ist das Energiefeld, das jedes Lebewesen, aber auch Gegenstände umgibt. Die Farben der Aura deuten dabei auf eine bestimmte Schwingung hin.  Jede hat eine andere Bedeutung. Somit liefern uns die Farben der Aura Informationen der Gedanken des Bewusstseins, Emotionen und Fähigkeiten eines Menschen.  Die Aura, das menschliche Energiefeld , wird von wirbelnden Energieströmen belebt, die in den Chakren entstehen. Sie stellt eine feinstoffliche Erweiterung des physischen Körpers dar und besteht aus sieben Schichten unterschiedlicher Dicke und Farbe, von denen jede mit einen der sieben Chakren in Verbindung steht sowie bestimmte Funktionen ausübt.
Lebenskraft oder Energie, auch Chi im Chinesischen genannt, bildet die Grundlage des Lebens und wird in der Aura sichtbar.
Fotolia_94446655_S.jpg

Die sieben Schichten des Energiefeldes:

1. Ätherkörper (Aura)

2. Astralkörper (Emotionen/Wünsche)

3. Mentalkörper (Verstand)

4. Parabewusstsein (Intuitionen)

5. Kausalkörper (Lebenssinn, Seele)

6. und 7. Kosmisches/spirituelles Bewusstsein (Schöpferkraft )

Öffnungszeiten

Montag: 10-19:00 Uhr
Dienstag: 10-19:00 Uhr
Mittwoch: nach Vereinbarung
Donnerstag: 10-19:00 Uhr
Freitag: 10-18:00 Uhr

 

Neuigkeiten

09. Juni 2016